Zum Inhalt springen

Kleidung-Upcycling: Obi-Gürtel aus altem Rock basteln

Ich habe kürzlich einen alten Rock gefunden, der mir zwar von der Größe her passt, aber viel zu kurz ist. Kann mich eigentlich gar nicht erinnern, dass ich früher derart kurze Röcke getragen habe;).

Wie auch immer, weil das Hahnentrittmuster momentan ziemlich angesagt ist, wollte ich den Rock keinesfalls wegwerfen. Und obwohl er sehr kurz war, gingen sich aus dem Rock dennoch zwei Accessoires aus: ein Gürtel (bzw. ein Teil des Obi-Gürtels) und eine passende Blumenbrosche.

Material und Werkzeug – für dieses DIY-Projekt brauchst du:

  1. einen alten Rock (der Stoff sollte nicht zu dünn sein)
  2. Nahttrenner
  3. Schere
  4. Bastel- bzw. Textilkleber
  5. eventuell Nähzeug

So wird’s gemacht: Die Schritt für Schritt – Bastelanleitung

DIY Tutorial – Schritt 1: Stoff zuschneiden

Kleidung-Upcycling: Obi-Gürtel aus einem alten Rock basteln - Schritt 1- Zuschneiden
Den Rock flach auflegen und den Bund sowie den unteren Teil abtrennen. Mein Gürtel ist (inklusive Fransen) 15cm breit.

DIY Tutorial – Schritt 2: Stoffkanten ausfransen

Kleidung-Upcycling: Obi-Gürtel aus einem alten Rock basteln - Schritt 2 - Stoffkanten ausfransen
Die abgeschnittenen Stoffkanten etwa 1 cm breit ausfransen. Wenn das Ausfransen aufgrund des Materials nicht möglich ist, kannst du die Kanten auch absteppen.

DIY Tutorial – Schritt 3: Schlaufen einschneiden

Kleidung-Upcycling: Obi-Gürtel aus einem alten Rock basteln - Schritt 3 - Schlaufen einschneidenVorne und auf beiden Seiten je zwei circa 2 Zentimeter lange Einschnitte machen, sodass drei Schlaufen entstehen. Zwischen den beiden Schnitten sollen etwa 1,5 cm Abstand sein. Um den Schritt auf dem Foto zu verdeutlichen, habe ich die Einschnitte mit einem Blattpapier markiert (bzw. das Papier durch die Schlaufen gezogen).

DIY Tutorial – Schritt 4: Schnittstellen versiegeln

Kleidung-Upcycling: Obi-Gürtel aus einem alten Rock basteln - Schritt 4 - Schnittstellen versiegelnZuschneide
Damit die Schnittkanten nicht weiter ausfransen, fixiert man dort den Stoff mit einer dünnen Schicht Textilkleber. Den trägt man sowohl bei den Schlaufen, als auch an den ausgefransten Rändern und nur von links auf. Ich habe die Stellen auf dem Foto rot markiert. Trocknen lassen.

DIY Tutorial – Schritt 5: Gürtel durchziehen

Kleidung-Upcycling: Obi-Gürtel aus einem alten Rock basteln - Schritt 5 - Gürtel durchziehen
Zum Schluss noch einen schmalen Gürtel durch die Schlaufen ziehen. FERTIG!!!

TIPP: Die Gürtel kannst du nach Lust und Laune wechseln und somit deinem Outfit jedes Mal eine andere Note verleihen.

Fashion DIY Tutorial – Endergebnis „Gürtel aus altem Rock basteln“


Das Hahnentritt-Muster ist zwar topangesagt, der Rock leider zu kurz. Was tun? Upcycling heißt die Devise: Aus Alt mach Neu! Aus einem Rock lässt sich ganz leicht ein ausgefallener Gürtel basteln.


Fashion-Upcycling: Aus einem Minirock wird ein Obi-Gürtel – Seitenansicht

Kleidung-Upcyclen: Aus einem zu kurzen Minirock wurde ein Gürtel – Vorderansicht

Du magst meine DIY-Tutorials? Noch mehr Do it Yourself-Ideen und Step-by-Step-Bastelanleitungen findest du in meiner „DO IT YOURSELF“-Blogkategorie. Dort erwartet dich eine große Auswahl an: DIY Outfits, DIY Schmuck, DIY Schuhen, DIY Accessoires sowie DIY Home & Deko – Tutorials.
Viel Spaß beim Stöbern!
Sharing is sexy - do it!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

WERBUNG