Zum Inhalt springen

Schmuck DIY Tutorial: Einfache Creolen blitzschnell aufpeppen

Zur Halbzeit meines DIY-Adventskalender zeige ich euch eine Anleitung für Fransen-Ohrringe, die schnell und einfach nachgemacht werden kann.

Die Idee dazu lieferten mir gleich mehrere Shops, denn solche Fransen-Ohrringe habe ich bei Asos, Topshop und Dorothy Perkins gesichtet.

Material und Werkzeug – für dieses DIY-Projekt brauchst du:

  1. Creolen
  2. Fransen (bei mir ist es Fransen-Vorhang)
  3. Schere

So wird’s gemacht: Die Schritt für Schritt – Bastelanleitung

DIY Tutorial – Schritt 1: Fransen zuschneiden


Die Fransen auf die gewünschte Länge abschneiden. Die Länge der Fransen hängt von der Größe der Creolen ab. Ich habe diese Anleitung zuerst mit großen Ohrringen ausprobiert, das Ergebnis gefiel mir aber nicht so gut. Mein Tipp wäre also, lieber etwas kleinere Creolen zu nehmen.

DIY Tutorial – Schritt 2: Fransen anbringen


Die Fransenenden zusammenlegen, unter die Creolen legen und die Enden durch die Schlaufe durchziehen. Dabei achten, dass die Schlaufe immer gleich, also unten platziert ist, sonst sieht das Endergebnis etwas „unruhig“ aus. FERTIG!!!

Fashion DIY Tutorial – Endergebnis „Einfache Creolen mit Fransen aufpeppen“


Schmuck DIY Tutorial: Aus einfachen Creolen coole Fransen-Ohrringe basteln – Variante 1

So peppt man langweilige Creolen-Ohrringe auf: Variante 1


Low-Budget Schmuck-Upcycling: Creolen mit Fransen – etwas farbenfrohe Variante

Du magst meine DIY-Tutorials? Noch mehr Do it Yourself-Ideen und Step-by-Step-Bastelanleitungen findest du in meiner „DO IT YOURSELF“-Blogkategorie. Dort erwartet dich eine große Auswahl an: DIY Outfits, DIY Schmuck, DIY Schuhen, DIY Accessoires sowie DIY Home & Deko – Tutorials.
Viel Spaß beim Stöbern!
Sharing is sexy - do it!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

WERBUNG